zeigedeinebilder.de

Meistbetrachtete Bilder

Eine Katzenfigur vor einem Geschäft an der Graf-Adolf-Straße in Düsseldorf, 6. November 2009. Zwei Höhenretter der Berufsfeuerwehr Köln seilen sich zur Gondel der Rheinseilbahn ab um die Rettung der Seilbahninsassen aus der Kabine auf ein Feuerlöschboot zu üben.
(Aufnahme 27.09.2012) 1116.005-8 mit Ec 660 in Wels Hbf am 10.10.07 1099.002 mit Rex 6809 bei der Einfahrt in Mariazell 8.9.12 Oberstdorf im Winter, Gerstruben 2010 181 211 mit EN 408 von Budapest nach Frankfurt(Main)Hbf.Am 12.09.09 beim Halt in Mannheim Hbf. Treppenstufen an einer Eisenbahnbrücke nahe Rawtenstall (nahe Manchester, GB). Die Fotografin und ihr Sujet
Blumentöpfe auf meinem Balkon - das war ein Schnappschuss. Dampflok und Löwenzahn Kindergeld, Mutter, Tochter. 99 7232 der HSB in Wernigerode Der Glühdraht und die Energieeffizienz - trotz Fortschritten (Halogentechnik, IRC-Technik) meist ein Widerspruch. Pflichtangaben auf Lampen seit 1.9.2011 sind u.a. der Stomverbrauch, Sockel, Spannungsbereich, Lichtfarbe in Kelvin, Lebensdauer in STunden. Das Erziehungsgeld wird derzeit heiß diskutiert und wohl bald umgestaltet. Aufmerksam lesen sollte man die Pflichtangaben auf modernen Leuchtmitteln. Sonst wird es zu dunkel, zu kalt- oder warmweiss etc. - und das für eine lange Brenndauer. Glühlampen und Energiesparlampen - kaum ein Allgebrauchsgerät erhitzt die Gemüter stärker. Die einen teuer im Betrieb, die anderen mit kaltem Licht und giftigen Inhaltsstoffen. Ohne Fahrkarte ist man Schwarzfahrer. 470 Lumen - während man sich früher einprägte, dass man eine 40W-Lampe kauft, sollte man heute mehr auf die Lumen-Angabe achten. Diese ist Pflicht und geeignet, insbesondere die derzeit oft noch schwachen LED-Lampen untereinander zu vergleichen. Energiesparlampen passen in die gleichen Sockel wie Glühlampen - dennoch sind sie oft größer und passen nicht in jede Lampe. Multikulti - dafür ist insbesondere die U-Bahnlinie U1 in Berlin bekannt. Tiere fressen einem das Geld auf - wenn meist auch etwas weniger bildlich. Das alte Postamt in Mülheim (Ruhr), 15. August 2009. Deutschherrenkapelle in Alt Saarbrücken Altes Rathaus Saarbrücken Gespiegeltes Spiegelbild eines DART Zuges in Howth (Ireland)
17.09.2007 Rathaus Saarbrücken Dreister Banküberfall - aber wie das viele Geld wegschaffen? Eine Fontäne in der Ruhr in Mülheim (Ruhr), 15. August 2009. In der Nähe der dänischen Stadt Hjörring liegt an der Nordsee die Wanderdüne 'Rubjerg Knude'. Daneben der kleine Ort Lönstrup. Auf dem Bild sieht man den Leuchtturm der von der Wanderdüne langsam verschluckt wird. Links der Düne erkennt man grünen Wald, recht die blaue Nordesee. Dazwischen die hohe Wanderdüne Ein Kugelbrunnen zwischen Säulen in einem Park bei Schloß Broich in Mülheim (Ruhr), 15. August 2009. Ein Kugelbrunnen zwischen Säulen in einem Park bei Schloß Broich in Mülheim (Ruhr), 15. August 2009. Stark vergrößerte Photos als Baustellenverkleidung an einem Kaufhaus in Mülheim (Ruhr), 15. August 2009. Hier ist der Leuchtturm des dänischen Ferienortes Blaavand zu sehen. Links davon erkennt man noch einen Bunker aus dem 2.Welkrieg. Im Vordergrund wachsen Wildrosen Goldi als Schaufensterdekoration an der Althofstraße in Mülheim (Ruhr), 15. August 2009. Ein Frauenkopf in einem Künstleratelier am Siegfried-Reda-Platz in Mülheim (Ruhr), 15. August 2009.
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Stichwörter:
altstadt baeume berge berlin blume blumen bochum br 612 bus db deutschland dortmund düsseldorf eisenbahn eisenbahnmuseum essen frankreich fred hahn harz hauptbahnhof himmel köln landschaft landschaftsmalerei licht lichtmalerei luxemburg malerei mülheim (ruhr) natur naturmalerei norddeutschland sauerland sommer sonnenlicht spektralfarben stadtbahnwagen b wald wasser zug

Statistik